Teamarbeit
Fakten

„Themenbericht Alkohol“

9. August 2017

Der Gesundheitsfonds Steiermark veröffentlicht einen Bericht zum Thema Alkohol und Gesundheit. Dies ist der erste wissenschaftliche Bericht in Hinblick auf Alkoholkonsum, der sich ausschließlich auf die Steiermark fokussiert. 

Als datenbasierte Grundlage für die Umsetzung des Aktionsplan Alkoholprävention des Landes Steiermark, gibt der Bericht Einblick in die Motivlagen und Einstellungen zum Alkoholkonsum der Steirerinnen und Steirer, bildet die Versorgungslandschaft ab und weist auf die gesetzlichen Grundlagen und volkswirtschaftlichen Faktoren hin. Das Ergebnis zeigt deutlich: in der Steiermark wird zu viel Alkohol getrunken.

 Hier können  Sie den gesamten Bericht downloaden (PDF, 3.5 MB)

Die wichtigsten Ergebnisse auf einen Blick:

  • Männer haben mit 38,8 g reinem Alkohol pro Tag einen wesentlich höheren Wert als Frauen (13,5 g).
  • Damit liegen Männer in der Steiermark beim Alkoholkonsum bereits über der Harmlosigkeitsgrenze für Alkoholkonsum (24 g Reinalkohol pro Tag).
  • Die Folgen sind oft gesundheitliche Schäden und soziale Probleme.
  • Obwohl die SteirerInnen im Durchschnitt sehr viel trinken, stimmen 86,4 Prozent der Befragten der Aussage zu, dass Aufklärungs- und Informationsmaßnahmen zu Alkohol zentral sein sollten, um alkoholbedingte Probleme zu verringern.

Den Themenbericht Alkohol können Sie hier downloaden  (PDF, 3.5 MB)

Den Tabellenband zum Themenbericht finden Sie hier (PDF, 885 Kb)

Fakten


Alle anzeigen

Aktuelle Beiträge


Alle anzeigen

Alternativen


Alle Rezepte

Alkoholfreie
Rezepte

Lass dich inspirieren von unseren spritzig sommerlichen Mocktails bis kuschelig warmem Punsch-Alternativen.